Hallo bi de Vändiulüfter Langenthal

Facebook News


Geschichte


Die Geschichtsschreibung der Välüs begann an der Gründungsversammlung am 31. Mai 1992. Natürlich waren dies nur ein paar Nasen. Deshalb wurden mit Inserat und unter Kollegen weitere aktive Välüs gesucht. An der ersten Hauptversammlung im August 1992 hatten sich dann so viele Fasnachtsbegeisterte gefunden, dass nun langsam von einer Guggenmusik gesprochen werden konnte. Im Folgenden wurde mit viel Engagement an Liedern, Masken und Kostümen gearbeitet, so dass für alle Beteiligten die erste Fasnacht 1993 mit den Välüs ein unvergessliches Erlebnis wurde. 

Seither wurde schon manches Festchen gefeiert, sei dies vor, während oder nach der Fasnacht. Jedenfalls sind am Mittwochmorgen nach der Uslumpete immer überdurchschnittlich viele Välüs noch an einem Haufen anzutreffen! Trotz der kleinen Festerein, die man uns nachsagt, haben wir uns organisatorisch und musikalisch in den Jahren doch weiterentwickeln können. Haben wir heute doch, obschon lange Zeit verpönt, eine richtige Vereinsstruktur mit Mitgliedern, Arbeitsgruppen und Chefs! etc. Erfolg muss halt immer noch erarbeitet werden. Mittlerweile ist unsere Mitgliederzahl auf beinahe 50 Välüs angestiegen und wir können immer noch mit Stolz sagen, dass wir einen super Zusammenhalt untereinander haben. 

Välü werden


Wosch e Välü wärde? De freue mir üs über dini Bewärbig!

 

S' passende Kontaktformular fingsch unger der Sparte Verein.